HomeÜber unsRepertoireAktuellesBilderSoulfoodMusicalsommer
Der Chor PDF

Fast „wie im Himmel“ – so fühlt es sich an, bei den "freysing larks" mitzusingen. Auch unsere Entstehungsgeschichte weist gewisse Parallelen zu dem besagten Kinofilm auf: Ein begnadeter, von Musik besessener Kirchenmusiker und Chorleiter kehrt in seine Heimat Freising zurück und beschließt, den Menschen die Liebe zur Musik näher zubringen und einen Gospelchor zu gründen. Im Januar 2008 treffen sich auf Anhieb 120 (!) Frauen und Männer mittleren Alters aus Freising und Umgebung mit dem Ziel, in den „musikalischen Himmel“ zu gelangen. Mit einer einmaligen Mischung aus Gelassenheit und Anspruch, Witz und Disziplin, Spontanität und hartem Üben gelingt es, die Begeisterung und den Zauber der ersten Stunde bis heute aufrecht zu halten - und hoffentlich auch in Zukunft.

 

Nicht zuletzt soll der Name des Chors – "larks" (engl.) bedeutet : Feldlerchen – neben dem Bezug auf unsere Kirchengemeinde Freising-Lerchenfeld die Klarheit und Freiheit der Musik symbolisieren – wie die am Himmel singende Lerche.